Stromanbieter Augsburg

Die Stadtwerke Augsburg Energie GmbH ist der Grundversorger von Augsburg. Neben den Stadtwerken haben weitere Stromanbieter in Nürnberg ihren Firmensitz. Nämlich die Lechwerke AG und die Bayrische Elektrizitätswerke GmbH. Mit der Liberalisierung des Strommarktes können sie ihren Stromanbieter in Augsburg frei wählen. Billigeren Strom bekommen Sie von Billigstromanbieter, die sie einfach im Stromvergleichsrechner vergleichen können.

Stromanbieter Augsburg vergleichen

Zum vergleichen geben Sie nur Ihre Postleitzahl und den Stromverbrauch in den Stromvergleichsrechner ein. Den Stromverbrauch findet man in der letzten Stromrechnung wieder. Der Stromtarif des billigsten Stromanbieter Augsburg erscheint am Anfang des Rankings. Die Suchparameter können Sie individuell anpassen und sich so zum Beispiel nur Ökostromtarife anzeigen lassen.

Stromanbieter Augsburg Beispiele

In den Beispielen werden bei verschiedenen Stromverbrauchsmengen der Grundversorger mit dem billigsten Stromanbieter in Augsburg verglichen. Die Stromvergleiche sind in der Tabelle unten eingetragen.

StromverbrauchGrundversorgerbilligster
Stromanbieter Augsburg
Sparbetrag
Stromvergleich Augsburg (PLZ 86150), Beispiele vom 30.07.2011 * Angaben in Brutto
2500 kWh 643,60 €* 349,73 €* 293,87 €
3500 kWh 869,60 €* 492,00 €* 377,60 €
4500 kWh 1095,60 €* 703,00 €* 392,60 €

Augsburg

Augsburg zählt mit 263.000 Einwohner zu der drittgrößten Stadt Bayerns. Es ist Sitz der Regierung von Schwaben. Der Name der Stadt geht auf den römischen Kaiser Augustus zurück. Dieser lies 15v. Chr. Ein Militärlager errichten. Aus diesem ging die Stadt Augusta Vindelicorum hervor, dem heutigen Augsburg. Die Stadt ist damit die älteste Stadt Bayerns und gehört zu den ältesten Städte Deutschlands. Die Aktivitäten der Stadt im Bereich Klimaschutz und Energie finden sich hier wieder. Jakob Fugger gehört zu den berühmten Persönlichkeiten Augsburg. Mit einen Stromvergleich wird man zwar nicht gleich so reich wie er, aber es lässt sich eine Menge sparen.

Stromerzeugung in Augsburg

In Augsburg gibt es mehr als 700 regenerative Kraftwerke, die meisten davon Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von rund 16 MW. Neben Photo- voltaikanlagen gibt es in Augsburg noch Wasserkraftwerke, Biomassekraftwerke und fossile Kraftwerke. Die fossilen Kraftwerke haben alle eine Leistung von weniger als 100 MW (elektrisch). Die Gesamtleistung der regenerativen Kraftwerke in der Stadt beträgt rund 35 MW. Für den Anschluss von Photovoltaikanlagen ans öffentliche Stromnetz ist die Stadtwerke Augsburg Netze GmbH zuständig. Sie ist eine Tochterfirma von der Stadtwerke Augsburg, die der Stromanbieter Augsburg mit der gesetzlich Versorgungspflicht und Anschlusspflicht ist.
Mehr dazu gibt es hier: Stromerzeugung in Augsburg