AllgäuStrom

AllgäuStrom ist eine 2001 gegründete Kooperation. Sie besteht aus Allgäuer Stromversorger und einen aus Kleinwalsertal. Der Verbund besteht im einzelnen aus den folgenden Stromanbieter:

  • Allgäuer Kraftwerke GmbH
  • Allgäuer Überlandwerk GmbH
  • Energiegenossenschaft eG Mittelberg
  • Elektrizitätsgenossenschaft eG Rettenberg
  • Elektrizitätswerk Hindelang eG
  • Energieversorgung Kleinwalsertal GesmbH
  • Energieversorgung Oberstdorf GmbH
  • Energieversorgung Oy-Kressen eG
  • Weißachtalkraftwerke eG

Hintergrund der Kooperation ist Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der einzelnen Unternehmen. So wird die Strombeschaffung gemeinsam organisiert und es gibt eine einheitliche Stromtarifbezeichnung, nämlich "AllgäuStrom".

Das Stromnetz des Verbundes liegt im südlichen Allgäu im Regierungsbezirk Schwaben. Die einzelnen Stromanbieter sind in ihren Gebieten die Grundversorger.

AllgäuStrom bietet einen Basistarif mit einer Mindestvertragslaufzeit von einen Jahr an und einen Ökostromtarif. Beim Ökostromtarif gehen zwei Cent pro kWh an einen regionalen Klimaschutzfonds

Beim Ökostromtarif ist der Strommix zu 100 % aus Wasserkraft. Beim Basisstromtarif bestand der Strommix 2008 zu 21,6% aus Atomenergie, zu 50,8% aus sonstigste und fossile Energiequellen und zu 27,6% aus regenerativen Energiequellen.

Die offizielle Firmenseite: http://www.allgaeustrom.de
Zum Stromvergleichsrechner und die Stromtarife der Stromanbieter des Verbundes AllgäuStrom mit anderen Stromtarifen in Bayern vergleichen.