Stromanbieter Würzburg

Die Stadtwerke Würzburg AG ist der Stromgrundversorger von Würzburg. Seit der Liberalisierung des Strommarktes ist man nicht mehr an seinen Grundversorger gebunden und man kann einfach zu einen billigeren Stromanbieter in Würzburg wechseln. Am einfachsten findet man den passenden Stromtarif mit dem Stromvergleichsrechner.

Stromanbieter Würzburg vergleichen

Der Stromvergleich ist unverbindlich und kostenlos. Dazu geben Sie Ihre Postleitzahl und Ihren jährlichen Stromverbrauch (schauen Sie dazu in Ihre letzte Stromrechnung) in den Stromvergleichsrechner ein. Am Anfang des Rankings erscheint der Stromtarif des billigsten Stromanbieter Würzburg. Die Parameter des Vergleichs lassen sich den persönlichen Wünschen anpassen, zum Beispiel die Vertragslaufzeit oder nur Ökostromtarife.

Stromvergleich Würzburg Beispiele

Mit einen Wechsel zu einen billigeren Stromanbieter in Würzburg kann man die Stromkosten einfach senken. In der Tabelle unten sind Beispiele bei unter- schiedlichen Stromverbrauchsmengen aufgeführt. Verglichen wird der Grund- versorger mit dem billigsten Stromanbieter Würzburg.

StromverbrauchGrundversorgerbilligster
Stromanbieter Würzburg
Sparbetrag
Stromvergleich Würzburg (PLZ 97070), Beispiele vom 30.07.2011 * Angaben in Brutto
2000 kWh 567,88 €* 251,84 €* 251,84 €
3500 kWh 916,85 €* 492,00 €* 424,85 €
4000 kWh 1033,17 €* 632,00 €* 401,17 €

Würzburg

Würzburg ist der Sitz des Regierungsbezierkes Unterfranken. Sie gehört mit 133.000 Einwohner zu den größten Städte Bayerns. Weltberühmt ist die Würzburger Residenz die 1981 UNESCO-Weltkulturerbe wurde. In Würzburg steht auch die älteste Universität Bayerns. Würzburg gehört damit zu den klassischen deutschen Universitätsstädten. Die Stadt Würzburg betreibt eine Umweltstation. Dort finden regelmäßige Veranstaltungen zur Umweltbildung statt. So gibt es eine regelmäßige Energieberatungen, in der es um energetische Gebäudesanierung bzw. Optimierung und Energieeinsparung geht. Sie informiert aber nicht über Haushaltsgeräte oder Stromanbieter. Die Stadt betreibt auch zusammen mit dem Landkreis Würzburg eine Informationsplattform für Hausbesitzer zum Thema Photovoltaikanlagen, genannt "Wü Solar".

Stromerzeugung in Würzburg

In Würzburg gibt es sowohl regenerative als auch konventionelle Kraftwerke. Von den rund 160 MW an installierter Leistung in Würzburg stammen etwa 90% von den beiden Heizkraftwerke des örtlichen Stromanbieter Würzburg, der Stadtwerke Würzburg. Die restlichen Prozent stammen aus regenerativen Kraftwerke. Mehr dazu unter: Stromerzeugung Würzburg